Seite auswählen

Mein erstes Rennen 2016 für „Weiland Racing“ auf der Nürburgring Nordschleife.

Am 02.04.2016 ging es ohne Training, da durch einen Unfall nach 3 Minuten das Training abgesagt wurde, direkt in die Qualifikation und ich musste mich erst mit der neuen Strecke, nach dem Umbau im Winter und dem für mich neuen Fahrzeug – einem Porsche 991 GT3 Cup MR – bekannt machen. Alles lief sehr gut. Die Mannschaft arbeitet professionell und das Fahrzeug war sensationell. „Ankommen“ war die Order, was die Risikobereitschaft sowie Rundenzeiten etwas einschränkte, mir aber beim ersten Rennen sehr entgegen kam. Leider verweigerte die Lichtmaschine 2 Runden vor Rennende den Dienst und wir konnten das Rennen nicht beenden. Ich hoffe, dass ich bald einen Sponsor finde und wieder ins Lenkrad greifen kann.

Michael Schratz